Sonntag, 26. April 2015

6. Woodslach spendet 16.040,- Euro


Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf und Kinderschutzbund Leverkusen sind die glücklichen Empfänger der Spendensumme!

Auch in diesem Jahr war das mittlerweile legendäre Woodslach Festival ein riesen Erfolg.

Immer 2 Wochen vor Ostern verwandelt sich das kleine Dorf Voigtslach in der Nähe von Hitdorf zur Pilgerstätte für Fans von guter Rockmusik. 2 Tage lang gibt es Livemusik in einem ehemaligen Bauernhof für einen guten Zweck. Ein Hinterhof verwandelt sich mit zahlreichen Helfern zu einem Festivalgelände mit 50qm großer Bühne, Bierwagen, Imbisstand und Klowagen.

Die Rockformation „GOTTFRIED“ als Initiator dieser Veranstaltung lud Bands wie „SCHÖNEN URLAUB“ aus Langenfeld, „DtekD“ aus Belgien, die AC/DC Coverband „T.Y.P“ für den Samstag auf die Bühne ein. Größen der Musikszene wie Sibi Siebert mit Peter Maria Schoenenberg, Ufo Walter und Markus Wienstroer luden am Sonntag zum Frühschoppen mit Cover von Jimi Hendrix. Als traditioneller Abschluss mit „Triple Sec“ aus Langenfeld wurde ein grandioses Wochenende beendet.

Auch im nächsten Jahr wird das ganze Woodslach Team wieder keine Mühen scheuen um das 7. unvergessliche Wochenende auf die Beine zu stellen. Ein kleines Festival hat sich zu einem Geheimtipp entwickelt und der Zuspruch der begeisterten Besucher spricht für sich.

Schon im Vorfeld konnte durch Spenden hier ansässiger Firmen eine erhebliche Summe zusammengetragen werden. Diesmal wurde der Reinerlös an das Kinderhospiz Regenbogenland und den Kinderschutzbund Leverkusen voller Stolz vom Woodslach Team übergeben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen